Liebster Award, yay! :D

Oh was erblickten meine müden Augen in meinem Postfach? Ich wurde tatsächlich für den Liebster Award nominiert, yay! 😀 Und zwar von der bezaubernden Leila von nobasicmakeup  (schaut doch mal bei ihr vorbei, sie zeigt uns immer wieder ihre neuesten Make-Up Errungenschaften und postet Tipps zu verschiedenen  Looks, für mich natürlich ein Muss!). Danke Leila für’s Taggen :-* (watch English below)

liebsteraward

Noch kurz die Infos zum Liebster Award: Dieser Tag wurde ins Leben gerufen um der Bloggergemeinschaft neue und kleinere Blogs vorzustellen. Oder in meinen Augen auch dazu, die Leute hinter dem Blog besser kennenzulernen.

Die Regeln sind ganz simpel:
– Man wird von einem Blogger getagged, dem man natürlich für’s Taggen dankt
– Der  vorherige Blogger erstellt 11 Fragen, die die markierten Personen zunächst beantworten
– Danach wählt man neue Blogger aus und informiert sie darüber
– Ganz wichtig: man erstellt seine eigenen 11 Fragen für die neuen markierten Blogger 🙂
– Nicht vergessen das Logo vom Liebster Award in den Post einzufügen!

Ich habe auch schon unterschiedliche Regeln gesehen, z.B. dass man mind. 5 neue Blogger markieren soll und nun in diesem Fall, dass man zu den 11 Fragen noch 11 random Facts über sich auflistet 😀 Dank meiner neugierigen Ader, möchte ich diese Regel gerne so beibehalten.

Hier also die 11 Fakten über mich:
1.  Meine Mama kommt aus den Philippinen und mein Vater ist Schweizer, daher der leicht asiatische Touch
2.  Ich liebe es neue Sprachen zu lernen und besuche seit einigen Wochen einen Japanischkurs. Zudem möchte ich nächstes Jahr vielleicht mit Koreanisch und Holländisch beginnen.
3.  Im Sommer verstecke ich mich meistens im Schatten, da ich ungern braun werde (typical asian)
4.  Hobbitfüsse, sagt euch das was? Nein, meine Füsse sind nicht stark behaart, ich trage jedoch Schuhgrösse 35/36 haha
5.  Seit ich etwa 13 bin färbe oder blondiere ich mir regelmässig die Haare (ja, zu 99% mach ich das seeelbeeer). Versuche wieder auf die Naturhaarfarbe umzustellen sind bis jetzt kläglich gescheitert, am ehesten sieht man bei mir  schwarze Haare.

JPEG image-E871DA6ADAD1-1.jpeg
Hier eine “kleine” Collage von meinen Lieblingshaarfarben aus 2015 (da war noch einiges mehr los hahaha)

6.  Seit knapp 5 Jahren führe ich eine “Fernbeziehung”.  Ohne Auto habe ich von Haustür zu Haustür knapp 1 1/2 Stunden, mit dem Auto immerhin nur noch etwa 45 Minuten. Wir planen jedoch in einigen Jahren zusammenzuziehen.
7.  Einige meiner Lieblingsserien sind the Walking Dead, Breaking Bad, Sons of Anarchy, Vikings und Game of Thrones (obwohl die letzte Staffel meiner Meinung nach etwas schwach war)
8.  Mein Musikgeschmack ist ziemlich breit gefächert von Heavy Metal, zu Electro, Indie und Pop ist alles dabei. Jedoch kann man mich mit Reggae und Reggae-Ton so wie Folklore und diesem neuem HipHop Style (mit den schrecklichen Autotune-Stimmen) jagen
9.  Wenn ich könnte würde ich alle Hunde der Welt adoptieren und Menschen mit Hunden ersetzten, weil ich wohl eine Crazy-Dog Lady bin. Leider habe ich momentan keine Zeit für einen eigenen Hund überlege jedoch schon lange, ob ich mich bei Tierheimen als freiwillige Gassi-Geherin melden soll, hmm.

IMG_7204
Mein wahres Ich *dun-dun-dun*

10. Bei mir ist entweder gar nichts oder dann volles Programm angesagt. Man findet mich also entweder gammelnd in meinem Zimmer vor dem Laptop oder irgendwo ständig unterwegs
11. Seit einigen Jahren habe ich damit angefangen zu vielen Dingen einfach “Ja” zu sagen, anstatt mich gemütlich zurückzuhalten. Schreckt also nicht zurück Neues auszuprobieren, die Erfahrung wird es nämlich Wert sein!

So und nun zu den 11 Fragen von Leila:

1. Was liebst du an dir selber am meisten?
Äusserlich: hmm, vielleicht mein Gesicht? Charakterzüge: Ich kann andere Leute recht gut einschätzen und bin gut darin, dass sich auch schüchterne Personen schnell wohlfühlen 🙂

2. Wie viele Lippenstifte besitzt du (sei ehrlich haha!)?
Oh man da fragst du gerade die richtige Person hahaha Ich habe sie zwar nicht gezählt, es müssen aber um die 20-25 Stück sein (ja ich bin wahnsinnig ich weiss haha)

3. Deine grösste Angst?
Das mir nahestehende Personen etwas Schlimmes zustösst oder das ich unheilbar krank werde.

4. Was liebst du am meisten an Make-Up?
Dass es aus einer unscheinbaren Person das Meiste herausholen kann und vielen Leuten hilft selbstbewusster zu werden.. Man sollte aber niemals vergessen, dass Schönheit von innen kommt und man auch ohne Make-Up toll aussehen kann!

5. Deine Make-Up-Guru-Idole?
Puuh, da wären einige bis jetzt aber ausschliesslich YouTuber:

6. Würdest du eher ohne gemachte Augenbrauen oder mit zu viel Rouge auf deinem Gesicht aus dem Haus gehen?
Da ich von Natur aus mit ganz akzeptablen Augenbrauen gesegnet bin würde ich ohne diese gemacht zu haben aus dem Haus.

7. Wann hast du angefangen Make-Up zu tragen?
Wahrscheinlich mit 12 oder 13 Jahren in der Oberstufe: Es war einmal ein Kajalstift..

8. Was sind deine Hobbies?
Serien, Animes und YouTube Videos gucken, an Konzert gehen, mit Freunden was unternehmen und natürlich das Bloggen 😉

9. Erzähl mir eine verrückte Tatsache über dich, die niemand über dich kennt
Das niemand ist wohl etwas schwierig, weil mindestens mein Freund, meine Mama oder die beste Freundin darüber Bescheid weiss. Hmm, lass mich kurz überlegen, was weiss denn niemand über mich? Vielleicht, dass ich Mal unfreiwillig zum Stage Diving an einem kleinen Konzert hochgehoben wurde? haha

10. Was ist dein grösstes Ziel im Leben?
Puuh, vermutlich so viel zu verdienen, dass ich nur noch Teilzeit oder von zu Hause aus arbeiten und mir dann einen oder gleich zwei Hunde leisten kann hehe

11. Was ist dein momentaner Beruf?
Ich arbeite 80% in einem Büro und bin für die Lizenzierung und den Verkauf von Fernseh-Ausschnitten zuständig, mehr dazu sage ich nicht 😉

So, es hat super Spass gemacht die Fragen zu beantworten und die Fakten über mich zu erzählen. Für den Liebsten Award nominiere ich folgende tolle Frauen:
celartine
heysparrowblog
alltagslieblinge
bellapresley
blooming.veins

Und hier meine 11 sorgfältig durchdachten Fragen:

1. Wenn du die Wahl hättest, würdest du die Zeit lieber vor-oder zurückspulen?
2. Was hast du dir schon ewig vorgenommen, aber immer noch nicht durchgezogen?
3. Bist du lieber unter Familie & Freunden oder für dich allein?
4. Deine liebste Freizeitbeschäftigung nebst dem Bloggen?
5. Wohin zieht es dich als Erstes hin in einem Freizeitpark?
6. Bestehen noch alte Blogs von dir? Falls nein, wieso hast du dazumal “aufgegeben”?
7. Jemals etwas gewagt, das ausserhalb deiner Wohlfühlzone lag?
8. Würdest du lieber eine Person treffen, die du total bewunderst, aber a) die Person wird sich nich mehr an dich erinnern können oder b) nach dem Treffen könnt ihr euch nicht ausstehen?
9. Gibt es einen Tick, den du nicht unterdrücken kannst?
10. Was war das Leichtsinnigste (unnötigste) , für das du (zu) viel Geld ausgegeben hast?
11. Die erste Person, die du um Rat fragst, wenn du nicht mehr weiter weisst ist?

Ihr Lieben, ich hoffe ihr hattet Spass beim Durchlesen und bei den markierten Blogger hoffe ich doch, dass mitgemacht wird (eben weil ich so neugierig bin :P).

Ganz liebe Grüsse
Eure Vanessa

**** Read English here ***

Oh, what did my tired eyes see while going through my mailbox? I’ve been actually tagged for the Liebster Award, yay! 😀  Thanks to the adorable Leila of nobasicmakeup  (take a look at her blog guys, she will frequently show us her newest make-up  goodies and post tips to different make-up looks, obviously a MUST for me!).  Thank you so much for tagging me  Leila  :-*

liebsteraward

First of all I quickly explain what the Liebster Award is about: This tag has been created to introduce new and smaller blogs to the blogger community. Or in my eyes to get to know the people behind the blogs.
The rules are pretty easy:
– You’re getting tagged by a blogger, who you’ll obviously thank for tagging you 😉
–  The previous blogger will create 11 questions, that the tagged people have to answer first
–  After that it’s your turn to choose new bloggers and inform them about it
– Very important: You got to create your own 11 questions for the newly tagged bloggers
– Don’t forget to include the Liebster Award logo into your post!

I have also seen some different rules for example that you have to tag at least 5 new bloggers and in this case additional to the 11 questions you have to write 11 random facts about yourself 😀 Ich habe auch schon unterschiedliche Regeln gesehen, z.B. dass man doch mind. 5 neue Blogger markieren soll und nun in diesem Fall: zu den 11 Fragen noch 11 random Facts über sich schreibt 😀 Since I am nosey myself I would love to keep this rule!

Here the 11 random facts about me:
1.  My mom is originally from the Philippines and my father is Swiss, that’s why I got my asian look from
2.  I love to study new languages and I’m currently taking a course in Japanese. Maybe I will also start taking courses in Korean or Dutch next year.
3.  During summer I will mostly hide in the shades because I dislike getting tanned (typical asian)
4.  Hobbit feet, ever heard of them?  No, my feet aren’t super hairy, I do wear shoe size 35/36 though haha
5.  Since I’ve been about 12 or 13  years old I regularly dyed or bleached my hair myself. Attempts of trying to convert back to my natural hair colour have always failed tragically, if anything you will maybe see me with black hair.

JPEG image-E871DA6ADAD1-1.jpeg
Here you can see a rather “small” collection of my favourite hair colour from 2015 (there has been many more actually hahah)

6.  It’s been almost 5 years now that I had a “long distance relationship”. Without a car, I need about 1 1/2 hours to get to his place, by car I only need around 45 minutes. We’re planning on moving in together in a couple years though.
7.  Some of my favourite series are the Walking Dead, Breaking Bad, Sons of Anarchy, Vikings und Game of Thrones (although in my opinion the last season has been rather weak)
8.  My taste in music shows a pretty wide variety from Heavy Metal, to Electro, Indie and Pop you can almost find everything.  But I do detest Reggae and Reggeae-Ton as well as Folklore and this new style of  HipHop (with these horrible autotune-voices!)
9. If I could I would probably adopt aaaall the dogs in the world and even replace humans with dogs, because I’m a crazy dog-lady. Unfortunately due to time-issues I can have a dog my own, but I’ve been thinking about signing up as volunteer dog-sitter, hmmm.

IMG_7204
The “true” me *dun-dun-dun*

10. With me it’s either just hanging around doing nothing at all or  running around doing 100 things at the same time. So you will either find me in my room in front of my laptop looking like a potato or see me going from one place to another.

11. A couple years ago I started saying “Yes” to many more things instead of holding myself back out of comfort. So don’t be afraid to try out new things, it will at least be worth the experience!

Alright now to the 11 questions by Leila:

1.What is the thing you love the most about yourself?
Looks: hmm, maybe my face? Features: I am pretty good at assessing other people’s character and I can easily make shy people feel comfortable around me 🙂

2.How many lipsticks do you own? (be honest ahaha!)
Oh man, you’re asking the right person hahaha I didn’t count them but I own around 20-30 lipsticks (yes I know I’m insane haha)

3.Your biggest fear?
That something horrible happens to an important person in my life or that I’m suddenly getting incurable ill.

4.What do you love most about makeup?
That it can bring out a lot out of an inconsiderable person and it helps a lot of people with their self-confidence. But you should never forget that true beauty comes from the inside and you can also look gorgeous without make-up!

5. Your idol makeupgurus?
Puuh, there are quite a few but only YouTubers:

6.Would you rather go outside without your brows done or with an overload of blush on your face?
Since I am blessed with pretty acceptable brows I would go outside without having them done.

7.When did you start wearing makeup?
Probably around the age of 12 or 13 in high school. Once upon a time there was an eye pencil..

8. What are your hobbies?
Watching series, animes and YouTube videos, going to gigs, hanging out with friends and obviously blogging 😉

9.Tell me one freaky fact about you that no one knows!
Well it’s hard to think of something because of the no one, either my boyfriend, my mom or my best friend know about it. Hmm, let me think.. Maybe that I once have been unintentionally lifted to stage dive at a small gig? haha

10. Whats your biggest goal in life?
Uuuhm, probably earn enough money to only work part-time or from home and then finally be able to afford a dog or two, hehe

11. What do you do currently (job, study)?
I work part-time 4 days a week in an office and I’m responsible for the licensing and sales of tv-excerpts, that’s the only thing I’ll tell you about this subject 😉

Alright, it was super fun answering all these questions and telling you random facts about me. I nominated following gorgeous women for the Liebster Award:
celartine
heysparrowblog
alltagslieblinge
bellapresley
blooming.veins

And here are my 11 thoughtful picked questions:

1.If you had to choose would you rather turn back or speed up time?
2. What have you planned on doing forever but haven’t done yet?
3. Do you like being around family and friends more or being alone by yourself?
4. What’s the favourite thing you do in your free-time next to blogging?
5. Where do you tend to go first in a theme park?
6.  Are there still older blogs of you in the internet? If not, why have you given up on them?
7. Have you ever done something that was out of your comfort zone?
8. Would you rather meet a person, who you totally admire, but a) the person won’t be able to remember you or b) after meeting up you will hate each other?
9. Is there a tic that you can’t repress?
10. What has been the most careless (unnecessary) thing that you have spent (too) much money on?
11. The first person you ask for advice if you don’t know what do anymore is?

You guys, I hope you had fun reading this and I hope all the tagged bloggers  will join this tag (because as I said I’m hella nosey :p).

Hugs and kisses
Vanessa

Advertisements

17 thoughts on “Liebster Award, yay! :D

  1. Ich beantworte dir die Fragen hier sehr gerne 🙂
    1. Wenn du die Wahl hättest, würdest du die Zeit lieber vor-oder zurückspulen?
    Ich würde sie lieber zurückspulen und Menschen noch zu geniessen, die jetzt nicht mehr da sind.
    2. Was hast du dir schon ewig vorgenommen, aber immer noch nicht durchgezogen?
    gute Frage. Da kann ich dir momentan keine Antwort geben.
    3. Bist du lieber unter Familie & Freunden oder für dich allein?
    Familie und Freunde
    4. Deine liebste Freizeitbeschäftigung nebst dem Bloggen?
    Ab neustem ins Fitness zu gehen.
    5. Wohin zieht es dich als Erstes hin in einem Freizeitpark?
    Achterbahnen
    6. Bestehen noch alte Blogs von dir? Falls nein, wieso hast du dazumal “aufgegeben”?
    Ja es bestehen noch. Ich habe ausgegeben, weil mein alter Blog nicht wirklich gut ankam und ich einen neuen machen wollte, der besser zur Geltung kommt.
    7. Jemals etwas gewagt, das ausserhalb deiner Wohlfühlzone lag?
    Nein bis jetzt noch nie.
    8. Würdest du lieber eine Person treffen, die du total bewunderst, aber a) die Person wird sich nich mehr an dich erinnern können oder b) nach dem Treffen könnt ihr euch nicht ausstehen?
    ich würde a nehmen 🙂
    9. Gibt es einen Tick, den du nicht unterdrücken kannst?
    Ich bin oftmals zu ehrlich zu Menschen und sage was ich denke.
    10. Was war das Leichtsinnigste (unnötigste) , für das du (zu) viel Geld ausgegeben hast?
    ich glaube für Kleidungsstücke, die ich nie tagen werde.
    11. Die erste Person, die du um Rat fragst, wenn du nicht mehr weiter weisst ist?
    meine Mutti 🙂

    Ich wünsche dir eine gute Zeit und freue mich neues von dir zu hören 🙂

    Liked by 2 people

    1. Oh danke, dass du dir die Zeit genommen hast meine Fragen zu beantworten 😀 Ich hoffe du bleibst beim Fitness dran, da braucht es meiner Meinung nach starke Selbstdisziplin! Als ich 16 war, habe ich mich auch entschieden ein Fitness-Abo zu lösen. Nach drei Monaten in denen ich regelmässig 2-3 die Woche fleissig trainierte, ging meine Motivation langsam aber sicher flöten haha
      Und ich hoffe doch sehr, dass dein neuer Blog besser ankommt und du nicht aufgibst 😉
      Liebe Grüsse
      Vanessa

      Liked by 1 person

    1. Danke dir vielmals für den netten Kommentar :-* Also die Wörter an sich gehen noch auch die Grammatik ist wohl nicht so anspruchsvoll wie Deutsch, Französisch oder auch Englisch (wie viele Zeitformen hat Englisch gleich nochmals, auch 6, oder? haha) ABER die immer höflichen Japaner haben gefühlte 100 Höflichkeitsformen auf die sie grossen Wert legen. Ausserdem ist vieles in Japan verpönt, was für uns Europäer gar nicht schlimm ist. Zum Beispiel darf ich dank meinen Tätowierungen weder in die öffentlichen Bäder und Quellen noch in die ganzen Wellness-Orte gehen 😥 Ich könnte ja eine direkte Verbindung zur Yakuza (der jap. Maffia) haben .__.
      Haha ich wurde noch bereits darauf hingewiesen, dass Hobbits gar nicht extrem kleine oder grosse Füsse haben, aber ihr habt ja verstanden was ich meine 😉 Und hast du auch manchmal Schwierigkeiten passende Schuhe zu finden? 😮

      Ich freeeuee mich auf deinen Post und dich über diesen Tag besser kennenzulernen 😀

      Ganz liebe Grüsse
      Vanessa

      Liked by 1 person

      1. Ja die Japanische-Kultur ist da noch etwas anders.. Warst du schon mal dort? Mein Mann und ich würden so gern mal hin, aber wollen noch warten bis der Knirps bisher älter ist..
        Also was flache Schuhe angeht hab ich überhaupt keine Probleme, allerdings kann ich keine höheren Schuhe in Läden wie Deichmann, MyShoes & Co kaufen, weil ich immer rausrutsche. Kommt aber auch auf den Schuh an. Für die meisten meiner höheren Schuhe, muss ich deshalb etwas tiefer in die Tasche greifen..
        ✌🏻

        Liked by 1 person

  2. Total! Nein, leider noch nicht, aber viele Bekannte von mir waren bereits dort. Wenn alles klappt, kann ich vielleicht nächstes Jahr nach Japan, natürlich am liebsten zum Kirschblüten-Fest *__*
    Haha ja das Problem kenne ich auch! In Asien gibt es bereits hohe Schuhe ab Grösse 32 (ja, für erwachsene Frauen) das war ein ziemliches Paradies für mich! Jedoch kann ich seit einem unglücklichen Vorfall mit meinen Bändern ohnehin keine hohen Schuhe mehr tragen, schade für mich besser für’s Portemonnaie :p
    Ganz liebe Grüsse
    Vanessa

    Like

  3. Hey Liebes, danke für deine Nominierung.
    Hier sind meine Antworten auf deine Fragen:

    1. Wenn du die Wahl hättest, würdest du die Zeit lieber vor-oder zurückspulen?
    Ich würde keines von beiden wählen. Würde ich die Zeit zurückdrehen, würde ich sicher auch etwas ändern wollen & dann wäre ich nicht mehr der Mensch, der ich heute bin. & ich möchte auch nicht wissen, was in der Zukunft passiert. Müssten wir das wissen, würden wir es auch können 🙂

    2. Was hast du dir schon ewig vorgenommen, aber immer noch nicht durchgezogen?
    Definitiv mehr reisen! Leider hat da der Geldbeutel immer das letzte Wort.

    3. Bist du lieber unter Familie & Freunden oder für dich allein?
    Beides. Ich finde, dass man manchmal auch einfach alleine sein muss, um weiterzukommen.

    4. Deine liebste Freizeitbeschäftigung nebst dem Bloggen?
    An neuen Erinnerungen arbeiten.

    5. Wohin zieht es dich als Erstes hin in einem Freizeitpark?
    Dort, wo es nach leckerem Essen riecht!

    6. Bestehen noch alte Blogs von dir? Falls nein, wiso hast du dazumal aufgegeben?
    Gute Frage! Nein, es gibt keine alten Blogs mehr von mir im Internet & der Grund für das “aufgeben” war meistens aus zeitlichen Gründen wie der Job, Abschlussprüfungen oder einfach fehlende Inspiration.

    7. Jemans etwas gewagt, das ausserhalb deiner Wohlfühlzone lag?
    Oh ja, mehrmals & in diesem Moment was es sehr schlimm, doch heute bin ich stolz darauf.

    8. Würdest du lieber eine Person treffen, die du total bewunderst aber a) die Person wird sich nicht mehr an dich erinnern können oder b) nach dem Treffen könnt ihr euch nicht ausstehen?
    Variante A – falls man sich gut verstehen würde, sich dann aber nicht daran erinnern könnte, wäre das in meinen Augen viel schlimmer als Variante B.

    9. Gibt es einen Tick, den du nicht unterdrücken kannst?
    Da müsste ich mein Umfeld fragen 😀

    10. Was war das Leichtsinnigste (Unnötigste), für das du (zu) viel Geld ausgegeben hast?
    Ich habe mir mal ein Windows-iPad-Dings gekauft mit separater Tastatur & vielleicht eine Woche benutzt.

    11. Die erste Person, die du um Rat fragst, wenn du nicht mehr weiter weisst ist…
    meine Mama.

    Liked by 1 person

    1. Oh vielen lieben Dank, dass du dir auch die Zeit genommen hast meine Fragen zu beantworten! Beim Lesen deiner Antworten musste ich immer wieder grinsen haha Bei vielen Dingen hätte ich wohl ähnlich geantwortet :p
      Hoffe bis bald!

      Wie immer ganz liebe Grüüüüsse and dich
      Vanessa

      Liked by 1 person

  4. Ich finde das ja immer total interessant DInge über andere hier zu erfahren 🙂 Durch den Liebster Award entdeckt man immer so viele neue, interessante Blogs und die Menschen dahinter . Echt eine tolle Sache. Ich finde es übrigens echt bemerkenswert, dass du so lange schon eine Fernbeziehung führst! Bei mir kommt der Boy alle 2 Wochen nach Hause und das find ich manchmal schon ganz schlimm -.-

    Liebe Grüße, Coco
    https://mademoisellerosepale.wordpress.com/

    Like

    1. Hehe da bin ich gleicher Meinung! Vor allem wenn man so neugierig ist wie ich :p Oha, nur alle zwei Wochen? Ich sehe meinen Freund immerhin jede Woche und uns trennen eigentlich nur 60 km daher habe ich das Wort Fernbeziehung auch in Anführungs-und Schlusszeichen gesetzt 😀 Aber wie haltest du das aus alle 2 Wochen? 😮 Eine Freundin von mir (hallo Monii :D) hat sogar eine Fernbeziehung mit ihrem Freund der in Südamerika lebt und sie wohnt in der Schweiz 😮

      Ganz liebe Grüsse
      Vanessa

      Liked by 1 person

      1. Ich war mal Aupair in USA und da hab ich ihn 5 Monate nichr gesehen. Jetzt red ich mir immer ein das 2 Wochen ja wohl zu schaffen sind 😅 Aber 60km ist auch n Stück. Ist halt nicht direkt um die Ecke. Das bei deiner Freundin ist aber echt hart 😲 Hut ab davor!!
        xx

        Liked by 1 person

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s